Judo beim TSV Lang-Göns

 

Seit 1980 wird im TSV Lang-Göns 1898 e.V. Judo als Sportart angeboten.

Wir bieten Kinderjudo ab 6 Jahre an, d.h. Kinder können zu uns kommen, wenn sie eingeschult werden. Für Kinder starten zweimal im Jahr neue Anfängerkurse, jeweils nach den Sommerferien und nach den Weihnachtsferien. Eine spezielle Anmeldung ist nicht erforderlich, es reicht aus, wenn die Kinder zu den Trainingszeiten ihrer Altersgruppe erscheinen. Als Bekleidung sind eine lange Trainingshose und ein stabiles Sweatshirt mitzubringen, soweit noch kein Judoanzug vorhanden ist.

Auch als Erwachsener kann man noch mit dem Judo beginnen, ein Einstieg ist problemlos auch noch mit höherem Alter möglich, sprechen sie uns an. Für Erwachsene bieten wir i. d. R. keine speziellen Anfängerkurse, d. h. Erwachsene können jederzeit im Montagstraining einsteigen.


Historie:

Am 29.9.1980 findet erstmals unter der Leitung von Herrn Reinhold Ballach eine Übungs- und Informationsstunde über Judo und Selbstverteidigung statt in Langgöns. Von den über vierzig anwesenden Personen nehmen in den nächsten Wochen und Monaten so viele Judoka am Montagstraining teil, dass die Judoabteilung des TSV Langgöns am 12.1.1981 offiziell gegründet werden kann.

Ansprechpartner

Trainer

Trainingszeiten

Findet man alles auf unserer Webseite:

 judo.tsvlanggoens.de